Hier können Sie noch schneller buchen:     Telefon 081 839 2000

  • Facebook Social Icon

Im kleinen Albergo Miralago gibt's auch hie und da Neuigkeiten, sog. "real news"

News vom Jahr 2019

In der online- Ausgabe der

gefunden und nicht nur für Fischer interessant, nämlich wie sich die Fische im Lago vermehren wenn sie den See nicht verlassen können, weil er meist keinen Überlauf hat und so kann auch kein "frisches Blut" die Inzucht im See verhindern

Dann los, aufs Herzli klicken und wieder mal was lernen:

Herz50.png

Winter in der Valposchiavo!?

"SICHER NICHT(!) da gehen wir ein Wochen-

ende auf die Malediven Malaysia oder Bali"

"Wie sie wollen, aber schauen sie hier was sie im Tal des Poschiavino verpassen werden"

heart-29328__340.png

Was lesen wir da?:

Das wird ja immer besser, Ferien aus der Steckdose?!

Ja soweit sind wir noch nicht, aber lesen sie selbst hier:

heart-29328__340.png

Und bitte, sind sie sparsam mit dem Strom, sonst müssen wir SIE für den tiefen Seewasserstand verantwortlich machen

Und hier          können Sie einen Blick in die Speisekarte 2019 werfen ... zum gluschtig machen

und nachher können Sie hier einen Tisch buchen: 081 839 2000 (telefonisch gehts am schnellsten)

heart-29328__340.png

Sonntag, 20. Oktober 2019 Alle Jahre wieder: Ein trauriger Moment, das Saisonende!

Wir danken allen Gästen von Herzen für Ihren Besuch und wir hoffen Sie haben gute Erinnerungen an das kleine Paradiesli am See.

Wir freuen uns, Sie im nächsten Jahr wieder begrüssen zu dürfen und

wünschen Ihnen einen schönen Winter.

Das Miralago-Team mit Béa & Wolfgang

Selbst der Himmel weinte, dass das Miralago geschlossen ist, Nur Marco, unser Chefkoch freut sich auf seine Segeltour im Winter und auf seine geliebten Kajakausflüge im nächsten Sommer auf dem Lago di Poschiavo. Alles Gute Marco.

Und so bleibt uns das Miralago bis zum nächsten Jahr in Erinnerung

heart-29328__340.png

Riskieren Sie hier einmal einen Blick in die Angebote vom 

Verkehrsverein                  KANN SÜCHTIG MACHEN!

Aber Achtung

WARNUNG:

Hier links unter dem Herzli finden Sie den ansprechenden Sommerflyer 2019

heart-29328__340.png

Hier gehts zur lesenswerten

und ausführlichen Homepage

Heute 13.6.2019 dürfen wir über die erfreulichen Meteo-Aussichten für den Sommer2019 berichten

Nach dem Motto

"wenns obe schifft ond unde seicht" *

kam gestern der gesamte Regen für die Sommerperiode herunter, womit wir ab

heute bis Ende Saison mit sonnigem

Wetter rechnen können

* aus Willhelm Tell von Marcocello

Und so sieht es dann aus

Wir kennen in Südbünden zwei Orte mit Gletschermühlen, die eine in Maloja und die Zweite in Cavaglia. Letztere wurde im Verlauf der letzten zwei Jahrzehnte mit viel Enthusias-mus und Fronarbeit zu einem kleinen Paradies und einem sehenswerten Gletschergarten ausgebaut. Es geht aber weiter, die nahe Schlucht durch die seit Urzeiten die Wasser des Cavagliasch zu Tale rauschen soll erschlossen werden. Lesen Sie was die

Initianten darüber berichten: 

heart-29328__340.png

Und Sie nicht wissen was Sie mit dem Geld tun wollen oder einfach die Idee unterstützen wollen,

bitte gerne: CH33 8110 3000 0044 5995 2 (Ass. Giardino dei Ghiacciai Cavaglia, 7742 Poschiavo)

PS: Den Gletschermühlen in Maloja möchte man auch einen derart initiativen Verein gönnen ...

Hier          gehts

noch zum Artikel über den Spaghettikönig

vom Valposchiavo,

aus der Engadiner Post

heart-29328__340.png

Neu und wahrscheinlich weltweit einzigartig: Im Valposchiavo können Sie jetzt Ihr Mittagessen vom Baum pflücken

Fruttipertutti

nennt sich die neuste Idee der Puschlaver Bauern: Wo dieses Schild steht können Sie nach herzenslust zugreifen und gleichzeitig erfahren wie die Frucht heisst, auf Italienisch und und Deutsch.

Clever nicht?

29. März 2019, wir sind etwas traurig,

Der Pinzgauer ist Geschichte

Der 45- jährige ex-Armee-Pinzgauer verliess heute das Valposchiavo, wo er während 20 Jahren Gäste über die Veltliner Weinstrasse, nach Viano, zum Alpfrühstück oder in eine Weinkellerei gefahren hat.

                      Und nie hat er versagt!

Überschrift 6

Dafür umso erfreulicher, das Miralago ist ab 12. April wieder offen!!

im April - ausgenommen Ostern - noch Sonntag Abend, Montag und Dienstag geschlossen

Heute 17.2. ist das neue Jahr noch nicht mal 2 Monate alt und bereits finden Sie fantastische Schnäppchen für einen erholsamen günstigen Frühlingsaufenthalt am idyllischen Lago di Poschiavo

Einfach aufs Bildli klicken, auswählen, buchen und in Vorfreude schwelgen

Auch dieses Jahr gibt es ihn wieder, den fantastischen Jahreskalender vom Miralago, und immer noch GRATIS. Gehen Sie einfach auf "Dies und das" und dann auf Baschtelegge. Damit ist der schwierigste Teil bereits erledigt. Sie können aber auch einfach aufs Herzli klicken dann kommen Sie auch hin.

Viel Vergnügen

Und hier noch einige oldies aus den vergangenen Jahren

Ein kultureller Leckerbissen:

es war Sonntag, 7.Oktober 2018 10:00h, wahrscheinlich haben Sie zu der Zeit noch am Kopfkissen, oder den Pfarrer gehört, dann haben Sie die interessante Kultursendung im Rahmen von "Sternstunde Religion" bei SRF- TV verpasst, die über die Religionsscharmützel im fantastischen Tal der Poschiavina berichtet.

Wirklich interessant, hier der LINK

Der Link öffnet in einem neuen Fenster, dann klicken Sie auf den Film und erfahren sehr viel interessantes über das einzigartige Tal zwischen Gletschern und Palmen

5. Okt. 2018 und wir können Ihnen heute eine WELTNEUHEIT präsentieren

der erste vegi- Wildteller

die Jäger kommen anscheinend mit Kastanien, Rotkraut, Spätzli von der Pirsch ( * ) und mit mhmhmh vom Koch erhalten Sie diese fantastischen Teller

Diese motivierenden Fotos sehen Sie nur Dank unseren Gäste, Jacqueline und Sebi, die trotz der kurzen Schockstarre, die sie durchlebten als sie die Teller sahen, die Geistesgegenwart hatten, das Ereignis auf die Platte zu bannten,

herzlichen Dank

Wenn Sie sich diesem Genuss hingeben möchten, dann kommen Sie schnell, das Miralago hat nur noch bis am 22. Oktober offen

* Ach so, daher stammt die Redensart:"ins Kraut schiessen"

Seit dem 10. September

können Sie uns bewerten, einfach rechts auf das Gourmet- Männchen klicken und Ihre Freude über ein (hoffentlich) fantastisches Miralago- Erlebnis kundtun.

Niemand ist vollkommen und so gibt es halt hie und da auch negative Äusserungen, frei nach dem Motto: Sind Sie zufrieden? Dann sagen Sie es weiter!
Etwas hat Ihnen nicht gepasst? Dann sagen Sie es uns, damit wir uns verbessern können

gourmet.jpg

Und hier können Sie lesen was die Leser der Engadiner Post am 31.7.2018 lesen konnten.

Aber wenn es Ihnen wurst ist, dann müssen Sie es nicht lesen, denn darum geht es ... die Wurst.

wurst-2-orig.jpg

Poschiavo der neue Mode- hotspot! ...?

lesen Sie was die EP 16. Juni berichtet hat:

Draufklicken und es wird als pdf lesbar

Jetzt hat doch die Engadiner Post am Dienstag 15. Mai 2018 den Puschlaver Chrüttli eine ganze Seite gewidmet, die wir Ihnen selbstverständlich nicht vorenthalten möchten.

Vielleicht machen Sie die Artikel gluschtig um den Chrüttli im Puschlav selber auf den Grund zu gehen, wir freuen uns auf Sie!

Hier gehts zum Lesevergnügen:

 

Rita Huwiler, die Kräuterexpertin

 

* Mariagrazia Marchesi

die Puschlaver Wildkräuterkönigin

und zum Schluss hat noch der Direktor von Valposchiavo Turismo, Kaspar Howald das Wort. 

Gefunden!

Es begann damit, dass wir bei Google mal nach grappa  meschin  suchten (das ist der beliebte Grappa unseres Hauses) ...

Und das Ergebnis? Also, wer mit Eisenbahnen im Allgemeinen und der Berninabahn im Speziellen, nichts am Hut hat, der kann sich jetzt anderweitig, zum Beispiel an einem Grappa Meschin* vergnügen. Allen anderen empfehlen wir einen Klick auf's Bild ...

Faszinierend was der Verfasser über die Berninabahn alles zu erzählen weiss. Und erst die Fotos ... fantastico!                                                                               2.2.2018    ein herzliches Dankeschön an den Verfasser!

*Übrigens, den Grappa Meschin kann man sich nach Hause liefern lassen, die Bestellung beginnt hier:

heart-29328__340.png

Albergo Miralago

FB_IMG_1521187401090